Rezepte

Bewährte Kältebehandlung

Pin
+1
Send
Share
Send

Der Wechsel der Jahreszeiten ist für einen Organismus eine gewisse Belastung. In dieser Zeit ist es leicht, sich zu erkälten, daher wird das nächste Thema gerade sehr aktuell.
Ich möchte mit Ihnen ein Rezept für einen wunderbaren Cocktail teilen, das mir mehr als einmal geholfen hat, die Entwicklung der Erkältung von Anfang an zu stoppen.
Die Hauptsache ist, rechtzeitig Zeit zu haben, um es zu trinken!
Die Inhaltsstoffe des Cocktails sind natürlich, aber stark genug, um mit der Krankheit fertig zu werden, ohne auf Antibiotika zurückzugreifen, die eine lange Liste von Nebenwirkungen haben.
Knoblauch ist ein natürliches Breitbandantibiotikum. Es tötet eine sehr große Anzahl verschiedener Bakterien ab. Sein Saft verdünnt das Blut, fördert die Durchblutung und fördert das Schwitzen. Schwitzen ist gut, besonders wenn Sie versuchen, den Körper von pathogenen Bakterien, Viren und Toxinen zu befreien.
Ingwer ist eine Zink- und Kupferquelle mit antiviralen Eigenschaften und stärkt das Immunsystem.
Cayennepfeffer gilt als Superfood, da er eine der reichsten Quellen für pflanzliches Vitamin C ist.
Zitrone enthält nicht nur Vitamin C, sondern alkalisiert auch das Blut, mildert den Saftgeschmack und kühlt die Hitze von Cayennepfeffer.
Diesmal habe ich einen Kohl benutzt (es gab einfach keinen Spinat - eine fantastische Situation für Moskau, aber Wunder geschehen).
Cale gehört zur Familie der Kreuzblütler und ist eine ausgezeichnete Quelle für Chlorophyll, Kalzium, Eisen und Vitamin A, die im Westen für ihre krebsbekämpfenden Eigenschaften bekannt und beliebt ist. In Russland ist es immer noch unrealistisch, es in Geschäften zu finden, aber Sie können es selbst anbauen oder es im Rezept für diesen Cocktail durch jungen Spinat ersetzen. Spinat ist reich an Eisen, Magnesium, Chlorophyll und Natrium, reinigt und reichert das Blut perfekt an.
Sellerie ist meiner Meinung nach die beste Basis für alle Saftcocktails, die sich hervorragend zur Entgiftung eignen und die richtige alkalische Umgebung schaffen, in der die Infektion keine Chance hat, sich zu entwickeln.

Vorbereiten:

Ingwerwurzel - 3 cm.
Knoblauch - 2 Nelken
Spinat (Cale) - eine Handvoll
Zitrone - 1
Sellerie - 3 Blattstiele
Karotten - 3 Medium
Cayenne-Pfeffer

Drücken Sie den Saft aus weniger saftigen Zutaten aus und folgen Sie der Reihenfolge, beginnend mit Knoblauch und Ingwer.

Gießen Sie den Saft in einen Topf, geben Sie Cayennepfeffer hinzu und erhitzen Sie ihn leicht, aber die Temperatur sollte nicht höher als 40 Grad sein, um die Zerstörung von Enzymen und Vitaminen zu vermeiden. Sie können auch einen Dörrapparat zum Heizen verwenden. In eine Tasse gießen.
Nach dem Auspressen bleibt der Saft Kuchen. Ich werfe es nicht mehr weg, sondern mische es mit gemahlenem Leinsamen und Olivenöl, forme flache Kuchen und trockne es 10-15 Stunden in einem Dörrgerät. Entwässerte Kuchen werden für eine lange Zeit aufbewahrt, sie sind bequem mitzunehmen, anstatt Brot zu verwenden.
Gesundheit!

Pin
+1
Send
Share
Send