Rezepte

Walnusskoteletts mit Gemüse-Julienne und Salsa Pico de Gallo von Chef Jerome Romera, 15 Küche + Bar

Pin
+1
Send
Share
Send

Chef Jerome Romer aus 15 Kitchen + Bar teilt mit Organic Woman ein Rezept für ein fantastisches Gericht - Walnusskoteletts mit Gemüse-Julienne und Pico de Gallo-Salsa.

Zutaten

Haselnüsse - 75g
Geschälte Mandeln - 75g
Cashew - 75 g
Erdnüsse - 75g
Haferflocken - 100g
Karotten - 200g
Spinat - 200g
Sojamilch - 100g
Salz, frisch gemahlener weißer Pfeffer

Kochmethode:

Zunächst braten wir alle Nüsse etwa 20 Minuten lang im 140-Zoll-Ofen und hacken sie dann in kleine Stücke (es ist unmöglich, sie in einem Mixer zu mahlen!). Wir putzen die Karotten und schneiden sie in Würfel von 0,5 cm, kochen sie 1,5 bis 2 Minuten in kochendem Salzwasser und kühlen sie dann scharf ab (um die Zubereitung zu stoppen). Den Spinat gut waschen und trocknen, eine halbe Minute in Olivenöl braten, dann im Kühlschrank abkühlen und fein hacken. Die Champignons schälen, wie Karotten in Würfel schneiden, in Olivenöl anbraten und in ein Sieb geben, damit die überschüssige Flüssigkeit weg ist. Alles, was gekocht wird, Nüsse, Spinat, Karotten, Pilze, in einer Schüssel kombinieren, Haferflocken und Sojamilch, Salz, Pfeffer (vorzugsweise weiß) hinzufügen. Wir mischen alles, stellen es in den Kühlschrank und lassen es ca. 2 Stunden ruhen, damit sich herausstellt, dass die Masse für die Bildung von Koteletts dichter ist.
Beim Schneiden sollten die Schnitzel nicht sehr dick sein, etwa 1,5 cm hoch. Wir braten die Frikadellen in einer vorgeheizten Pfanne bei mittlerer Hitze für 2 Minuten auf jeder Seite.
Guten Appetit vom Team 15 Küche + Bar!

Pin
+1
Send
Share
Send