Gesundheit

Fünf fermentierte darmfördernde Lebensmittel

Pin
+1
Send
Share
Send

Glauben Sie mir, wenn Sie Ihrer Ernährung auch nur eine kleine Menge fermentierter Lebensmittel hinzufügen, können Sie Ihren Darmzustand erheblich verbessern.

Wenn Sie jemals versucht haben, die Ursache für chronisches Leiden wie Akne, trockene Haut, brüchiges Haar oder psychische Störungen wie Depressionen und Aufmerksamkeitsstörungen zu finden, können Sie eine wichtige Sache übersehen. Es stellt sich heraus, dass eine Vielzahl von Menschen nicht einmal den Verdacht hegt, dass die Erhaltung der Darmflora in einem ausgewogenen Zustand die Grundlage für Gesundheit und Wohlbefinden ist. Darüber hinaus hängt unsere Gesundheit völlig davon ab, was wir essen.

Fermentierte Nahrung ist der Schlüssel zu einer komfortablen Verdauung und einem gut funktionierenden Darm, da sie das Verhältnis zwischen nützlichen und pathogenen Mikroorganismen regulieren kann. Fünf Lebensmittel aus fermentierten Lebensmitteln sind unten aufgeführt. Sie werden Ihren Gesundheitszustand radikal verändern!

Sauerkraut

Die einfachste Möglichkeit ist ein in vivo fermentierter Kohl mit Salz. Dies ist eine leicht saure, aber unglaublich leckere Beilage! Probieren Sie es mit einer Scheibe Avocado oder Quinoa, fügen Sie es als Bestandteil zu Ihrem vegetarischen Teller hinzu oder probieren Sie es aus, indem Sie Tacos hineinlegen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Sauerkraut zuzubereiten. Ein köstlicher Zusatz ist Lauch, Kümmel, heiße Jalapenos. Sie haben die Wahl!

Eingelegtes und gesalzenes Gemüse

Ich habe keinen Zweifel, dass Sie mit Gurken definitiv vertraut sind! Natürlich zubereitetes, gesalzenes und eingelegtes Gemüse ist ein wirksames Probiotikum. Sie verleihen vegetarischen Gerichten der koreanischen und asiatischen Küche sowie in Öl gekochtem Gemüse einen ungewöhnlichen Geschmack.

Kombucha

Mit seiner Hilfe wird ein leicht kohlensäurehaltiges fermentiertes Teegetränk erhalten, das in den letzten fünf Jahren vielfach verwendet wurde. Es enthält viele Probiotika und ist für die Aufrechterhaltung eines gesunden Darms, einer schönen Haut und als zusätzliche Energiequelle unverzichtbar.

Er wird oft gekühlt getrunken. Es bietet wirksame Hilfe, wenn Sie mit Alkohol zu weit gehen. Fermentierter Tee kann mit Kombucha gekauft oder zu Hause hergestellt werden.

Rote-Bete-Kwas

Dies ist ein osteuropäisches Getränk aus Rüben, das mit Wasser, Salz und Molke fermentiert wird. Zuckerrüben-Kwas schützt vor vielen Krankheiten, verbessert die Darmfunktion und stärkt die Immunität. Dies ist ein ausgezeichnetes Werkzeug, das die Leber reinigt und die Zusammensetzung des Blutes positiv beeinflusst.

Rohe Rüben wirken sich auch positiv auf die Darm- und Nierenfunktion aus und erhalten nach der Fermentation allgemeine Kräftigungseigenschaften. Kwas kann als Getränk getrunken oder nach Geschmack und Aroma zu Suppen, Saucen und Salatsaucen hinzugefügt werden.

Natto

Natto - Dies ist ein traditionelles japanisches Gericht, das aus fermentiertem Soja hergestellt wird und für seinen starken Geruch und besonderen Geschmack bekannt ist. Als fermentiertes Produkt ist Natto ein starkes Probiotikum, das sich positiv auf das Verhältnis zwischen nützlichen und pathogenen Darmbakterien auswirkt und so die Verdauung fördert, die Immunität stärkt und für gesunde Haut sorgt.

Reis wird oft als Beilage für Natto verwendet, aber wie jedes fermentierte Produkt wird er mit Quinoa kombiniert und ist für eine makrobiotische Diät geeignet. Natto enthält in seiner Zusammensetzung viel Eiweiß, Ballaststoffe, B-Vitamine, Kalzium und Eisen und hat einen schönen Bonus - einen völligen Mangel an Gluten.

Übersetzung von Natalya Timchenko

Pin
+1
Send
Share
Send