Empfohlen

Black Tai präsentiert ein vegetarisches Menü und ein Rezept für ein wunderbares thailändisches Dessert

Pin
+1
Send
Share
Send

Womit ist Thailand verbunden? Sicherlich mit blauem Meer, strahlender Sonne, schneeweißen Stränden, Palmen und einer Fülle von saftigen Früchten und buntem Grün. Näher am Frühling, dem wichtigsten thailändischen Restaurant in Moskau Schwarz thai ein vegetarisches Menü eingeführt.

Vegetarische Traditionen in Thailand blühen genauso wie Orchideen: Überall und allgegenwärtig, und eine abwechslungsreiche und grenzenlose Auswahl an Gemüse, Früchten und Gewürzen ist dafür sehr geneigt. Seit jeher gilt Vegetarismus als ein besonderes Ritual im Königreich, das zur Stärkung der Gesundheit und zur Verbesserung des Karmas beiträgt. Nicht ohne Grund ist einer der wichtigsten religiösen Feiertage des Landes ein vegetarisches Fest, das jeden Herbst stattfindet.

Das vegetarische Menü besteht aus Hauptgerichten, Suppen, Salaten und Desserts. Unsere Favoriten: mEingelegte Waldpilze in Thai - Chili - Sauce, Pad Thai mit Bohnen, Soja - und Cashewsprossen, Ananas - Carpaccio mit Kokos - Chips und Lychee - Gelee mit Konjak. Die Gerichte selbst spiegeln auf subtile Weise die Natur der thailändischen Küche wider: ungewöhnliche Kombinationen von Gemüse und exotischen Früchten, Gewürzen, würzigen Saucen und knusprigem Gemüse in Tempura - Sie alle möchten es sofort essen.

Das vielleicht ungewöhnlichste Element auf der Speisekarte ist das leuchtend rosa Litschigelee mit Konjak. Konjak ist eine asiatische Pflanze mit einer langen Geschichte. Es gibt Hinweise darauf, dass es vor 2000 Jahren angefangen hat, gegessen zu werden. Im Aussehen ähnelt Konjak einer schönen Blume. Dies ist ein Diätprodukt, das das Verlangen nach Süßigkeiten reduziert, den Appetit reduziert, das Gewicht stabilisiert, den Stoffwechsel verbessert und nicht kalorisch ist. Konjakhaltige Produkte sind reich an leicht zu assimilierenden Pflanzenfasern, Vitaminen und Spurenelementen, die zur Entfernung von Toxinen, zur Erhaltung der hervorragenden Form und Verjüngung des menschlichen Körpers nützlich sind. Besonders für Leser Bio-Frau Küchenchef Schwarz thai Jantabupa Aod teilte die Kunst, dieses Dessert zuzubereiten.

Black Lychee Jelly Rezept mit Konjac aus dem Black Thai Restaurant

Zutaten

  • frische Litschi 100g
  • Agar-Agar 15 g;
  • Rohrzucker 50g
  • Wasser 150 ml
  • Ascorbinsäure oder Zitronensäure 1g
  • Dosen Konjak 75g

Kochen:

Gießen Sie Agar-Agar mit kaltem Wasser zum Quellen. Wir säubern die Lychee von der Schale, entfernen die Samen vom Fruchtfleisch und schneiden alles in Würfel. Wir bringen Wasser, Zucker und Agar-Agar zum Kochen, nehmen es vom Herd und pürieren es in einem Mixer. Dann schneiden wir Konzhak, Litschiwürfel und ordentlich kombinieren. Zuletzt Zitronensäure hinzufügen. Gießen Sie 115 g in gekochte Formen und stellen Sie sie in den Kühlschrank, bis sie 2 Stunden lang vollständig abgekühlt ist. Vor dem Servieren mit tropischen Früchten, Beeren und Minzblättern garnieren.

Pin
+1
Send
Share
Send