Rezepte

Mohn Schokoladenkuchen. Rezept von Gayane Breiova (Gayane's Restaurant)

Pin
+1
Send
Share
Send

Zutaten für Kuchen:

  • Kokosflocken 60 gr
  • Walnuss 200 gr
  • Rosinen 100
  • Pflaumen (kernlos) 100g
  • Vanilleschote 1 Stück
  • Mohn 200gr
  • Cashew 200g
  • Kakaobohnenöl 50g

Walnüsse, Rosinen, Mohn, Pflaumen und Cashewnüsse werden einen Tag lang in Wasser eingeweicht. Lassen Sie das Wasser durch ein Sieb ab und geben Sie es in einen Mixer. Nach dem Mahlen Kakaobutter hinzufügen. Wir haben den Teig, der in zwei Teile geteilt ist. Ein Teil geht zum Boden der Form (schmieren Sie den Boden nicht).

Zutaten für Sahne:

  • Cashew 200g
  • Frische Birne 3 Stück (Abt, Herzogin)
  • Kokosnusschips 200gr
  • Rohe Kakaobohnen 150 gr
  • Vanilleschote 1 Stck

Wir entfernen die Birne von Schale und Kern und tauchen Cashewnüsse einen Tag lang in Wasser. Danach die Birne mit Nüssen in einem Mixer mahlen und in zwei Teile teilen.

Wir geben einen Teil der Sahne auf den Kuchen, gefolgt vom zweiten Kuchen, dann noch einmal die Sahne. 2 Stunden kalt stellen.

Der Kuchen ist fertig!

Rastlose und fröhliche Gastgeberin des Restaurants der armenischen Hausküche Gayanes Gayane Breiova entwickelt und startet ein neues RAW-Menü in ihrem Restaurant. Sandwiches, Suppen, Kuchen, für Rohkostliebhaber und Vegetarier scheinbar nicht ganz selbstverständlich, die gastronomischen Positionen von Gayane wirken wie ein selbstbewusstes und relevantes Angebot. Küchenautoren Gayanes Sie haben sich um ihre Gäste gekümmert und werden während der Fastenzeit neben der hellen und originellen RAW-Karte mehr als ein Dutzend traditioneller armenischer Gerichte mit Pflanzenöl zubereiten.

Pin
+1
Send
Share
Send